Kontemplation im Kirchturm

Kontemplation ist Einüben in den Augenblick, ein Weg der Achtsamkeit, des Mitgefühls und der Dankbarkeit. Zentrales Element der Kontemplation ist das Sitzen in Stille, wie es in der christlichen Mystik durch die Jahrhunderte praktiziert wurde. 

 

Elemente des Abends:  Abwechselnd Sitzen in Stille und langsames Gehen, einfachste Übungen zur Wahrnehmung des Körpers, geistliche Impulse.

Kontemplation im Kirchturm 
Mittwochs 19.30 bis 21.15 Uhr 

Rolf Wagner
Bildrechte: M. Schnurr

Leitung: 
Rolf Wagner, 1959, verheiratet, Vater von 3 Töchtern 
15 Jahre Meditationserfahrung 
2012 von Willigis Jäger zum Kontemplationslehrer ernannt
Leitung mehrtägiger Meditationskurse seit 2015