Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen um 10 Uhr feiern wir gemeinsam Gottesdienst - im Vertrauen darauf, dass die befreiende Kraft der biblischen Botschaft erfahrbar wird. Wir sind eine bunte Gottesdienstgemeinde, die die biblische Botschaft mit dem persönlichen und gesellschaftlichen Leben ins Gespräch bringen und den christlichen Glauben in der Gemeinschaft erfahren und feiern will. Dabei sind wir experimentierfreudig in den Formen, offen für Beteiligung und angewiesen auf Gottes Geist.

Unsere Kirchenmusiker Martin Köhl, Mick C. Mack, Terezie Kosmáková und Dr. Gerhard Dobmeier gestalten die Gottesdienste musikalisch mit Orgel und E-Piano aus. Zu besonderen Anlässen wirkt der Projektchor mit. 

In den wärmeren neun Monaten des Jahres feiern wir unsere Gottesdienste übrigens meist im Freien auf der Kirchenwiese. Unsere Erfahrung ist, dass dies besonders für junge Familie sehr attraktiv ist, die den Gottesdienst zusammen mit ihren Kleinkindern oft auf einer Picknickdecke mitfeiern.

Parallel zum Sonntagsgottesdienst laden wir die Kleinen zum Kindergottesdienst ein (außer in den Ferien) - mit biblischen Geschichten, Liedern, Gemeinschaft und Bastelaktionen. Kinder von 0-12 Jahren und ihre Eltern sind willkommen.

Und was uns auch ganz wichtig ist: Nach jedem Gottesdienst treffen wir uns zum Kirchenkaffee, der fast so etwas wie das Herz unseres Gemeindelebens ist - und dabei (mindestens) genauso wichtig wie die Predigt. Hier treffen sich die verschiedensten Menschen unserer Gemeinde zum Plaudern und Gedankenaustausch.

Besondere Gottesdienste

Neben unseren üblichen Gottesdiensten auf der Kirchenwiese oder in der Matthäuskirche  gibt es auch eine Reihe besonderer Gottesdienste:

  • MITEINANDER-Gottesdienste, die uns in Bewegung bringenund bei dem Kleine und Große aufeinander hören und miteinander etwas erleben, finden ca. alle 8-10 Wochen statt.
     
  • Drei- bis viermal im Jahr feiern wir Wald-Gottesdienste. Diese führen uns auf Spaziergänge durch Wald und Flur, wobei wir die Schöpfung als Ort der Gottesbegegnung bewusst wahrnehmen.

Gottesdienst-Team

An der Planung und Vorbereitung der Gottesdienste wirken viele Menschen mit: neben unserem Pfarrerehepaar Jutta Müller-Schnurr und Martin Schnurr auch Pfr. i.R. Prof. Michael Herbst, unsere PrädikantInnen Birgit Buchholz und Frank Jenschke, unserer Lektorin Ulla Lutter, Malcolm Holland und verschiedene weitere Gemeindeglieder:  ein Kontemplationslehrer, ein Theologiestudent, Mitarbeitende aus dem Kigo-Team und wer sich einbringen möchte. Das ist ein großer Reichtum, denn dadurch fließen unterschiedliche Formen von theologischer Reflexion, von gelebter Frömmigkeit und erfahrbarer Spiritualität mit ein.

Liturgische Lektoren

Das Zentrum des Gottesdienstes ist Gottes Wort, die Bibel. Aus ihr wird Sonntag für Sonntag einer oder mehrere Abschnitte vorgelesen. Ein Team von liturgischen Lektoren und Lektorinnen wechselt sich dabei ab.

Gottesdienste in St. Matthäus

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 5.2. 10 Uhr
mit Verabschiedung des Mesnerehepaares Triller in den Ruhestand
Pfarrer Martin Schnurr
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 12.2. 10 Uhr
Pfarrer Prof. Dr. Michael Herbst
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 19.2. 10 Uhr
Vikarin Susanne Schüller
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 26.2. 10 Uhr
Lektorin Ulla Lutter und Prädikant Frank Jenschke
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 5.3. 10 Uhr
Vikarin Susanne Schüller
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 12.3. 10 Uhr
Pfarrer Martin Schnurr
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 19.3. 10 Uhr
Pfrin. J. Müller-Schnurr und M. Holland
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 26.3. 10 Uhr
Team
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt
So, 2.4. 10 Uhr
Pfarrer Martin Schnurr
Bamberg St. Matthäus - Gaustadt