Herzlich willkommen!

Mitten in einem besonders schönen Stück von Gottes Natur im Bamberger Ortsteil Gaustadt liegt unsere Kirche St. Matthäus. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserer Homepage kennenzulernen!

Mit Gesang und ohne Masken am Platz

Gottesdienst auf der Kirchenweise mit Picknickdecken
Bildrechte: P. Mattenklodt

Das sind mal gute Neuigkeiten: Ab jetzt feiern wir unsere Gottesdienste auf der Kirchenwiese wieder ohne Masken am Platz und mit Gemeindegesang!

Im Gebäude und über all dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten wird oder es enger zugeht (z. B. beim Anstehen beim Wandelabendmahl oder dem Kirchenkaffee), müssen weiterhin FFP2-Masken getragen werden. Auf der Kirchenwiese empfehlen wir das freiwillige Tragen der Masken (außer am eigenen Platz).

Chorprojekt zur Kirchweih am 11. Juli

Projektchor auf der Kirchenwiese
Bildrechte: M. Schnurr

Endlich ist es soweit: Wir starten wieder ein Chorpjekt! Am Matthäus-Kirchweih-Gottesdienst am 11. Juli wird der Projektchor sich wieder mit drei Liedern beteiligen. Die Leitung teilen sich diesmal Karen Hamann und Cornelia Kleinlein-Haag.

Die Proben finden am 27.6. und 4.7. in bewährter Form wieder nach dem Gottesdienst (ca. 11 Uhr) statt. Eventuell soll es noch eine Generalprobe am Samstag, den 10.7. am späten Nachmittag geben. 

Interreligiöser Weg eröffnet

In Bamberg wurde ein begehbarer interreligiöser Weg mit 7 Hörstationen und Infotafeln eröffnet. Der Weg führt vom Zelt der Religionen auf dem Markusplatz zur Gebetsstele auf der Erbainsel. Gewidmet wurde dieser Weg Mohamed-Hedi-Addala. Der im vergangene Jahr verstorbenen Brückenbauer zwischen den Migranten, der Stadtverwaltung und der Öffentlichkeit hat sich als Förderer des Dialogs zwischen den Nationen und Religionen in der Stadt über Jahrzehnte verdient gemacht.