Herzlich willkommen!

Mitten in einem besonders schönen Stück von Gottes Natur im Bamberger Ortsteil Gaustadt liegt unsere Kirche St. Matthäus. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserer Homepage kennenzulernen!

Hand in Hand

ANDACHTbeantworter
Bildrechte: Peter Mattenklodt
Unsere Hände bekommen gerade besondere Aufmerksamkeit - als Infektionsquelle. Auf dem ANDACHTbeantworter macht sich diese Woche Ulla Lutter Gedanken über unsere Hände und das Gehaltenwerden in dieser Zeit.

Gartentag

Gartenschere
Bildrechte: stux / pixabay

Am Samstag, 24. Oktober von 9-13h wollen wir unser Kirchengelände winterfest machen. Dazu können wir viele fleißige Helfer gebrauchen. Nach dem Motto:

„Viele Hände - schnelles Ende“!

Bitte Arbeitshandschuhe mitbringen.

ARD-Doku auf der Großleinwand

In der ARD lief im Sommer eine Dokumentation zum Engagement der evangelischen Kirche (EKD) bei der Rettung von Flüchtenden aus Seenot. Die Filmemacher begleiteten das Bündnis „United4Rescue", dessen Bündnispartner auch unsere Gemeinde ist, von der Idee bis zum Auslaufen der „Sea Watch 4“ nach Spanien.

Wir zeigen diese Dokumentation am 12. November um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) auf der Großleinwand in der Matthäuskirche.

Stummfilm-Konzert 2020

Stumm, aber lebendig: Auch im „Corona-Jahr“ 2020 wird es ein Stummfilm-Konzert in St. Matthäus geben. Mit "Der Kameramann" von Buster Keaton (1928) dürfen Sie sich auf eine wahre Perle der Stummfilm-Komik freuen - live vertont an der Kirchenorgel von KMD Michael Vetter (Bautzen) und wie gewohnt mit einer kurzen thematischen Einführung zu Beginn von Pfr. Dr. Schneider.

Die beiden Aufführungen unseres Stummfilmkonzerts in der Matthäuskirche werden dieses Jahr zusätzlich auch live im Internet zu sehen sein.

>>weiterlesen

Gottesdienste: nach Möglichkeit draußen

Altar mit Kruzifix  und Kerzen
Bildrechte: P. Mattenklodt
Auch in der kühleren Jahreshälfte wollen wir bei gutem Wetter weiterhin auf der Kirchenwiese Gottesdienst feiern. Bei ungemütlichem Wetter finden unsere Gottesdienste aber ab jetzt wieder in der Matthäuskirche statt. Ob der Gottesdienst auf der Kirchenwiese oder in der Matthäuskirche stattfindet, erfahren Sie ab sofort immer schon am Vortag ab 20 Uhr über das St. Matthäus-Wettertelefon (0951 / 93 73 40 03).

Gemeinsame Erklärung von Hilfsorganisationen

Die Kriminalisierung und Sabotierung der Seenotrettung durch staatliche Stellen kostet Menschenleben! Schiffe werden festgesetzt und Aktivist*innen eingeschüchtert. Zusammen mit den humanitären NGOs Ärzte ohne Grenzen, Sea-Eye, Mare Liberum, Mediterranea, SMH (Salvamento Marítimo Humanitario), ProActiva Open Arms, Alarm Phone, RESQSHIP und Sea-Watch verurteilen wir diese anhaltende Kriminalisierung. Menschenrechte müssen für alle gelten!

Der Abstauber

Johannes Binder Einführung
Bildrechte: M. Schnurr
Im Gottesdienst auf der Kirchenwiese ist Johannes Bindner Anfang Oktober für sein Praxissemester als Religionspädagoge in unserer Gemeinde gesegnet worden. Herzlich willkommen - wir freuen uns schon auf viele gute und schöne Begegnungen! Wer er ist, dieser johannes Bindner? Lesen Sie selbst.

Exerzitien im Herbst

Taufe Kirchenfenster
Bildrechte: yann-1 auf Pixabay
Die Taufe verbindet uns mit Christus und fügt uns in eine neue Gemeinschaft ein. „Wer glaubt und getauft wird, der wird selig werden“ heißt es in der Bibel und selbst Jesus lässt sich taufen. Fünf Wochen lang wollen wir in den diesjährigen Herbstexerzitien die Taufe auf ihre inneren Werte befragen und nach Möglichkeiten suchen, das Geschenk der Taufe in unserem Leben konkret werden lassen. Die Gruppenabende zu den Exerzitien starten am 10. November 2020.