ARD-Doku auf der Großleinwand

In der ARD lief im Sommer eine Dokumentation zum Engagement der evangelischen Kirche (EKD) bei der Rettung von Flüchtenden aus Seenot. Die Filmemacher begleiteten das Bündnis „United4Rescue", dessen Bündnispartner auch unsere Gemeinde ist, von der Idee bis zum Auslaufen der „Sea Watch 4“ nach Spanien.

Wir zeigen diese Dokumentation am 12. November um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) auf der Großleinwand in der Matthäuskirche.

„Wir schicken ein Schiff – Seenotrettung im Auftrag der Kirche“
Ein Film von Lara Straatmann (ARD/NDR)
Dauer: 45 Minuten 
Eintritt kostenlos (Spenden für United4rescue möglich)
keine Anmeldung erforderlich

Die ca. 50 Plätze werden in der Reihenfolge des Erscheinens vergeben. Es gilt das gleiche Hygienekonzept wie bei unseren Gottesdiensten (u.a. Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Kirche, Sicherheitsabstand).