10 Wochen-Kurs in Christlicher Meditation

Winter-Baum
Bildrechte: Martin Schnurr

Schritt 10 / Woche 10: Erleuchtung

Schritt 9 / Woche 9: Jesus Christus im Alltag

Schritt 8 / Woche 8: Jesus Christus

Schritt 7 / Woche 7: Maria

Schritt 6 / Woche 6: Dein Name

Schritt 5 / Woche 5: Ja!

Schritt 4 / Woche 4: Atem und Hände

Schritt 3/ Woche 3: Hände

Schritt 2 / Woche 2: Sitzen, Aufrichten, Atmen

Schritt 1/ Woche 1: Natur als Lehrerin

Dieser Januar ist still. Stiller als sonst. Im Februar wird es wohl noch so bleiben, und wie der März wird, kann noch keiner sagen.

Die Stille auszuhalten ist das Eine - sie bewusst wahrzunehmen, sich auf sie einzulassen und für den Glauben, die Erfahrung Gottes in meinem Leben fruchtbar zu machen, etwas Anderes. Genau dazu laden wir Sie und Euch ein: Sich in diesen Corona-Wochen ganz bewusst auf den Weg zu machen - hinein in die Stille, in die Meditation, ins Gebet. Jeden Tag eine halbe Stunde lang, um uns selber und Gott näher zu kommen.

Pfr. Dr. Wolfram Kerner bietet auf Youtube ein Tutorial "Meditation lernen mit dem Herzensgebet/Jesusgebet" an, das in 10 Schritten (über 10 Wochen verteilt) in die Praxis christlicher Meditation einführt. Verbunden mit den kurzen konkreten Anleitungen für jede Woche gibt er Impulse, die die Meditationspraxis biblisch begründen und vertiefen. Pfr. Dr. Kerner hat uns erlaubt, sein Tutorial auf unserer Homepage zu verlinken, wird uns also als "Gast" durch die kommenden Wochen begleiten.

Jeden Samstag werden wir hier einen neuen Meditationsschritt per Videolink veröffentlichen, der uns gemeinsam immer weiter in die Praxis der Meditation hin zum Herzensgebet führen will. Hintergrund und Grundlage des Tutorials ist das Buch von Andreas Ebert/Peter Musto: "Praxis des Herzensgebets. Einen alten Meditationsweg neu entdecken", Claudius Verlag, 4. Auflage 2019

Im Einführungsvideo (siehe unten) erfahren wir, was uns erwartet.

Gerne können Sie / könnt Ihr einfach mal hineinschnuppern oder selbständig Euren eigenen Weg gehen. Wer sich aber gemeinschaftlich - in innerer Verbundenheit - mit uns auf den Weg in die Stille machen will, kann uns das gerne mitteilen (Jutta.Mueller-Schnurr@elkb.de). Bei Gesprächsbedarf, Fragen oder einfach nur dem Bedürfnis nach einem Austausch über die Erfahrungen der Stille, stehen Jutta Müller-Schnurr (Pfarrerin) und Rolf Wagner (Kontemplationslehrer) gerne zur Verfügung.