Herzlich willkommen!

Mitten in einem besonders schönen Stück von Gottes Natur im Bamberger Ortsteil Gaustadt liegt unsere Kirche St. Matthäus. 

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserer Homepage kennenzulernen!

Workshop zum Psalmensingen: VERLEGUNG!

Liturgischer Chor

Wegen eines freudigen Ereignisses im Hause Jentschke wird der Workshop im Psalmensingen auf Samstag, den 28. September (10. Uhr) verlegt!  

Prädikant Frank Jenschtke wird wieder mit uns den Introitus für die nächsten Wochen einüben und den liturgischen HIntergrund erläutern. Dieser Workshop richetet sich an Gemeindeglieder, die gerne ab und zu Sonntags im liturgischen Chor mitsingen möchten. Sie sind aber genauso willkommne, wenn Sie einfach mehr über die Liturgie erfahren und im Gottesdienst den Psalm sicherer mitsingen möchten. 

Auch für die kommenden Psalmen wird Frank Jenschke wieder jeweils einen Workshops anbieten.

Einführung unseres neuen Vikars

Neuer Vikar

Michael Héran, unser neuer Vikar, wurde am 15. September in sein Amt eingeführt. Nach einem feierlichen Gottesdienst gab es viele Glückwünsche und beim fröhlichen Kirchenkaffee viel Gelegenheit zum „Beschnuppern“. Lieber Michael: Herzlich willkommen. Gottes Segen für deinen Dienst in St. Matthäus!

Wenn Sie mehr über Michael Héran erfahren wollen: Hier stellt er sich der Gemeinde vor.

...mehr Fotos ansehen

Michael Heran, unser neuer Vikar

Vikar Michael Heran

"Etwas ist anders in Ihrer Gemeinde. Ein neues Gesicht ist zu sehen. Am ersten September nimmt etwas einen Anfang in Ihrer Kirche und ich bin froh, Teil von diesem Neuen zu sein.

Mein Name ist Michael Herán und ich werde vom September diesen Jahres für 2,5 Jahre als Vikar in Ihrer Gemeinde tätig sein. Dabei werden wir uns in den unterschiedlichen Kontexten des Gemeindelebens begegnen ‒ bei Gottesdiensten, Veranstaltungen, Besuchen, in Schule, Gruppen und Kreisen. 

Marmelade für Meru gesucht!

Meru-Marmeladen-Verkauf

MARMELADE GESUCHT! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr führen wir auch zum Erntedankfest 2019 wieder unseren Marmeladenverkauf zugunsten unserer Partner-Diözese Meru in Tansania durch. Deshalb wollen wir Sie jetzt schon einladen, ein, zwei oder ... Gläser Marmelade (Früchte und ...) mehr einzukochen für diesen guten Zweck.

Hauskreis gründet sich: Einladung

Hauskreis

Über Gott und die Welt reden... miteinander nachdenken und aktiv werden... gemeinsam in der Bibel lesen... neue Denkanstöße bekommen... eigene Fragen und Zweifel einmal äußern können... einander besser kennen lernen... das, was ich selber glauben und auch was ich nicht glauben kann, zur Sprache bringen... Gemeinschaft erleben... - für all das ist eine christliche Gemeinde da. Und weil im Gottesdienst meist nur eine/r redet, soll es in St. Matthäus künftig mehr Gelegenheit zum Austausch, zum Gespräch und zur Gemeinschaft geben.

Eine Gruppe interessierter Gemeindeglieder trifft sich am 30. August um 19:30h zum ersten Hauskreistreffen im Turmzimmer unseres Gemeindehauses. Wenn Sie Lust haben, zu kommen, sind Sie herzlch willkommen. Informationen dazu bekommen Sie bei unseren Pfarrern.

Oder wünschen Sie sich eher andere offenere, unverbindlichere Formen? Um herauszufinden, wer wie wo wann miteinander ins Gespräch kommen möchte, treffen wir uns am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr im Turmzimmer unserer Kirche. Jeder - auch wer nur mal reinschnuppern möchte - ist eingeladen!

Neues aus dem KV: Juni 2019


In unserer Junisitzung hat der Bericht des Umweltbeauftragten Klaus Füßmann einen großen Raum eingenommen. Im Mai haben sich die Umweltbeauftragten des Dekanats zu einem Austausch getroffen, dort wurden ausführlich Themen wie aktueller CO2 Ausstoss und die Möglichkeiten der Verringerung des CO2 Fussabdrucks diskutiert.

Stummfilm-Konzert (nicht nur) für Kinder

Dr Dolittle Stummfilmkonzert

Zum ersten Mal laden wir dieses Jahr auch zu einem Stummfilm-Konzert für Kinder ein: "Dr. Dolittle und seine Tiere" ist ein Scherenschnitt-Film der Filmpionierin Lotte Reiniger aus dem Jahr 1928, der aus drei Teilen besteht (jeweils 10 Minuten) - ein wahres Kunstwerk.

Der Film wird live vertont von der "Streicherbande" des E.T.A. Hoffmann Gymnasiums unter der Leitung von Ruth Ellner. Gespielt wird eine musikalische Collage aus fränkischer Volksmusik, klassischen Tanzsätzen und lautmalerischen Effekten, die genau auf den Film abgestimmt ist (Konzeption: Ruth Ellner).

Vor dem Film wird es eine kindgerechte Einführung in den Film und die Technik des Silhouettenfilm durch Annette Mattenklodt geben.

weiterlesen...

Stummfilmkonzert 2019: Nosferatu

Nosferatu

2019 wird es gruselig in der Matthäuskirche: am 22. November 2019 präsentieren wir "Nosferatu - Symphonie des Grauens", einen deutschen Spielfilm aus dem Jahr 1922 von Friedrich Wilhelm Murnau. "Nosferatu" ist eine – nicht autorisierte – Adaption von Bram Stokers Roman Dracula und erzählt die Geschichte des Grafen Orlok (Nosferatu), eines Vampirs aus den Karpaten, der in Liebe zur schönen Ellen entbrennt und Schrecken über ihre Heimatstadt Wisborg bringt.

Fair-Verkauf nach dem Gottesdienst

Weltladen

Einmal im Monat können Sie nach dem Gottesdienst Produkte aus dem fairen Handel erwerben - üblicherweise am 1. Sonntag im Monat. Nächster Fair-Verkauf ist wegen der Sommerferien erst am 6. Oktober.

Mit dem Verkauf von Kaffee, Tee, Kakao, getrockneten Früchten, Süßigkeiten, Kunsthandwerk etc. möchten wir auf ungerechte Welthandelsstrukturen aufmerksam machen und einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen überall auf der Welt die Chance haben, ihren Lebensunterhalt mit ihrer eigenen Arbeit zu verdienen. Wir verkaufen dabei Produkte des Weltladen Bamberg.

Der Matthäus-Newsletter

Newsletter
(Bild: ELKB)
Dürfen wir vorstellen:  Die "Matthäus-Mail". Mit diesem Newsletter möchte wir Ihnen etwa einmal im Monat Neuigkeiten und Ankündigungen aus St. Matthäus frei Haus liefern. So sind Sie auch zwischen den Gemeindebriefe, die alle 3-4 Monate erscheinen, auf dem Laufenden. Wenn Sie möchten, können Sie den Newsletter hier bestellen. 
Subscribe to St. Matthäus in Gaustadt RSS