Gottesdienste im Winter überwiegend in der Kirche

Altar Kerzen Kruzifix
Bildrechte P. Mattenklodt

In den kalten Monaten Dezember, Januar und Februar werden wir unsere Gottesdienste wieder überwiegend in der Matthäuskirche feiern. Die Stimmen in der Gemeinde, denen es draußen zu ungemütlich wird, hatten sich zuletzt doch gemehrt.

Damit auch die Freunde unserer Gottesdienste auf der Kirchenwiese auf ihre Kosten kommen, wird es weiterhin etwa einmal im Monat einen Freiluft-Kurzgottesdienst geben, wenn es das Wetter zuläßt. Hier auf unserer Homepage und am Wettertelefon erfahren Sie jeweils ab dem Vortag um 20 Uhr, ob ein geplanter „Draußen-Gottesdienst“ tatsächlich auf der Kirchenwiese stattfinden kann.

Der Kindergottesdienst findet weiterhin im beheizbaren Bauwagen statt, unser Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst vor und in der Kirche.

Zu den Gottesdienst-Terminen: Hier klicken.


Bitte beachten Sie diese Corona Regeln:

Wir empfehlen Masken bei Gottesdiensten in der Kirche und anderen Gemeindeveranstaltungen in unseren Innenräumen.