Konfi-Kurse in St. Matthäus

Konfi-Aktion
Bildrechte: Martin schnurr

Und wie geht es weiter?

Pandemiebedingt mussten wir seit Mitte März alle Konfi-Aktivitäten bis hin zur Konfirmation ausfallen lassen. Durch die aktuellen Lockerungen ist es uns nun möglich - unter Auflagen - den Konfi-Kurs wieder zu starten. 

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung vom 21. Mai 2020 beschlossen, dass die diesjährige Konfirmation auf das nächste Jahr verschoben wird. Wir hoffen darauf, dass die Corona-Krise bis zum Frühjahr 2021 soweit überwunden ist, dass wir gemeinsam mit allen unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden ein fröhliches Fest feiern können.

Der Konfi-Kurs für die Jugendlichen wird wegen der aktuellen Schutzmaßnahmen bis zu den Sommerferien in Kleingruppen stattfinden. Mit einem "analogen und digitalen" Angebot versuchen wir immer wieder dann auch die gesamte Gruppe zusammenzubringen.

Für unsere neuen Konfis, die sich in diesem Mai angemeldet haben, wird der Konfi-Kurs wohl erst nach den Sommerferien beginnen, wenn die Ausgangsbeschränkungen und Schutzmaßnahmen sich hoffentlich soweit erledigt haben, so dass es möglich ist, sich als ganze Gruppe kennenzulernen.

Wir freuen uns schon, endlich wieder etwas zusammen zu unternehmen, 
das Konfi-Team